Heilig Abend


 Strophe I:

Olle Pflichten san erfüllt weil die Packerl san verteilt

 

des Jahr is fast vorbei, ihr werd's ned glaub'n wie mi des g'freit

 

Jeder hot Geschenke kriagt und olle san z'frieden

 

nur i lieg in da Hapfm wie a Embryo drinn'

 

 

Strophe II:

 

I deaf ned sudan weil i hob jo söwa a vü kriagt

 

nur leider nix wos momentan gegen des Mageng'schwür wirkt

 

Diese Weihnachtszeit hat mir die letzten Nerven g'kost

 

weil dieses wochenlange Packerlsuach'n Spuren hinterlasst

 

 

Bridge I:

I hob a heuer wieder vü Geschenke kauft, größtenteils so Zeug des eh kana braucht

 

Doch wos tuat ma ned ois, dass olle z'frieden san, und da Weihnachtsabend wunderbar lauft

 

 

Refrain I:

 

Jo zum red'n san ma ned kumma, Stille Nacht hob'n ma ned g'sunga

 

Hab'n nur am 24. des Gans'l schnö vaschlunga

 

Da Opa woa scho miad und die Oma leicht verwirrt

 

Da Papa woa im Öl und hot die Mama sekiert

 

Des woa da Heilig Abend vor an wunderschönen Bam

 

i wollt olle wieder seg'n und jetzt foa i wieder ham

 

Die Packerl hob'n ma austauscht nur g'red't hob'n ma kaum

 

I find des ziemlich traurig...des könnt's ma glaub'n

 

 

Strophe III:

I lieg im Bett und des Weihnachtsgans'l tobt in mir

 

schau an die Deck'n während i über Weihnachten sinnier'

 

Des Festl sollt jo eigentlich wos schönes sein

 

wo si Leut versöhnen und wo klane Kinder si g'frein

 

 

Strophe IV:

 

Doch zu Weihnachten geht's immer mehr ums Geld ausgeb'n

 

ois um's z'ammensitzen und über wos schönes red'n

 

Ma muaß hoit jedes Jahr a braves Christkinderl sein

 

sonst lad' di nächstes Jahr zu Weihnachten hoit kana mehr ein

 

 

Bridge II:

Drum hob i heuer wieder vü Geschenke kauft, gößtenteils so Zeug des eh kana braucht

 

Doch wos tuat ma ned ois, dass olle z'frieden san, und da Weihnachtsabend wunderbar lauft

 

 

Refrain II:

Jo zum redn san ma ned kumma, Stille Nacht hob'n ma ned g'sunga

 

Hab'n nur am 24. des Gans'l schnö vaschlunga

 

Da Opa woa scho miad und die Oma leicht verwirrt

 

Da Papa woa im Öl und hot die Mama sekiert

 

Des woa da Heilig Abend vor an wunderschönen Bam

 

i wollt olle wieder seg'n und jetzt foa i wieder ham

 

Die Packerl könnt's eich spar'n nur g'miadlich miaß ma's hab'n

 

I hoff amoi im nächsten Jahr, da krieg'n mia des z'amm